der Jagdverband

Mitglieder im Jagdverband Eberswalde
0

Der Jagdverband Eberswalde wurde 1990 gegründet, um die Jagd in der Region zu organisieren und die Interessen der Jägerschaft zu vertreten. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Aus- und Weiterbildung von Jägern, die Pflege des jagdlichen Brauchtums sowie der Schutz und die Hege der Wildbestände. Der Verband setzt sich zudem für den Erhalt und die Verbesserung der Lebensräume der Wildtiere ein.

Der Jagdverband Eberswalde steht vor verschiedenen Herausforderungen, darunter der Klimawandel, die Ausbreitung von Wildkrankheiten und die zunehmende Urbanisierung. Der Verband arbeitet kontinuierlich daran, Lösungen für diese Probleme zu finden und sich an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Durch Kooperationen mit anderen Naturschutzorganisationen, Wissenschaftlern und Behörden trägt der Jagdverband Eberswalde dazu bei, nachhaltige Strategien für die Zukunft zu entwickeln.

Ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld des Jagdverbands ist die Öffentlichkeitsarbeit. Durch Veranstaltungen, wie den Lernort Natur, Informationsstände auf Messen und Vorträge in Schulen, informiert der Verband die Bevölkerung über die Bedeutung der Jagd und den Naturschutz. Die Förderung des Gemeinschaftsgefühls unter den Jägern und der Austausch von Erfahrungen sind ebenfalls zentrale Anliegen des Verbands. Regelmäßige Treffen, Jagdhornbläsergruppen und gemeinsame Exkursionen tragen dazu bei, den Zusammenhalt zu stärken.

Der Jagdverband Eberswalde steht vor verschiedenen Herausforderungen, darunter der Klimawandel, die Ausbreitung von Wildkrankheiten und die zunehmende Urbanisierung. Der Verband arbeitet kontinuierlich daran, Lösungen für diese Probleme zu finden und sich an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Durch Kooperationen mit anderen Naturschutzorganisationen, Wissenschaftlern und Behörden trägt der Jagdverband Eberswalde dazu bei, nachhaltige Strategien für die Zukunft zu entwickeln.

Durch sein vielfältiges Engagement trägt er maßgeblich zum Erhalt der Natur und der Jagdtraditionen in Brandenburg bei.

Organisation

Der Jagdverband Eberswalde ist Mitglied im Landesjagdverband Berlin-Brandenburg

Vorstand

  1. Vorsitzender: Mike Schwarz (mobil 0151 55 15 52 01)
  2. Vorsitzender: kommissarisch Thomas Hoehns (mobil 0152 53 02 45 36)
  3. Schatzmeisterin: Brenda Schulz

Erweiterter Vorstand

Jägerschaften und Verantwortliche

  1. JS Joachimsthal: Kai-Uwe Hinz (61 Mitglieder)
  2. JS Chorin: Jörg Vach (19 Mitglieder)
  3. JS Ziethen: Oliver Bölke (18 Mitglieder)
  4. JS Schorfheide: Heinz Schütt (29 Mitglieder)
  5. JS Fuchsberg (Britz/Golzow): Alexander Seiffe (22 Mitglieder)
  6. JS Oderberg: Hartmut Stegemann (25 Mitglieder)
  7. JS Sommerfelde: Thomas Hoehns (53 Mitglieder)
  8. Zentral und Finowthal: JV Eberswalde (50+2 Mitglieder)

Sachgebiete und Verantwortliche

  1. Jagd-und Naturschutz: Thomas Walther                     
  2. Jagdgebrauchshunde: Göran Müller                          
  3. Jagdliches Schießen: Jörg-Peter Pietsch                   
  4. Öffentlichkeitsarbeit: Susan Gommolla
  5. Lern-Ort-Natur: Brigit Sternberg           
  6. Erweiterte Vorstandsaufgaben: Roy Gedde      

Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie Interesse daran haben, Mitglied in unserem Verband zu werden. Der Jagdverband Eberswalde bietet Jägerinnen und Jägern eine starke Gemeinschaft und zahlreiche Vorteile. Unser Ziel ist es, die Jagdkultur zu fördern, den Natur- und Artenschutz zu unterstützen und eine verantwortungsvolle Jagd auszuüben.

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Gemeinschaft und Netzwerke: Treffen Sie Gleichgesinnte, tauschen Sie Erfahrungen aus und knüpfen Sie wertvolle Kontakte.
  • Weiterbildung: Nehmen Sie an Fortbildungen, Seminaren und Workshops zu verschiedensten Themen rund um die Jagd teil.
  • Unterstützung und Beratung: Profitieren Sie von unserer fachlichen Beratung zu jagdlichen und rechtlichen Fragen.
  • Aktiver Natur- und Artenschutz: Engagieren Sie sich in Projekten zum Schutz und Erhalt unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt.
  • Veranstaltungen und Exkursionen: Erleben Sie interessante Veranstaltungen und spannende Exkursionen, die Ihre jagdlichen Kenntnisse erweitern.

 

So werden Sie Mitglied

  1. Aufnahmeantrag: Füllen Sie online den Aufnahmeantrag aus, den finden Sie auf der Webseite des Landesjagdverbandes Brandenburg – Auch Familienmitglieder und Nicht-Jäger sind herzlich willkommen.
  2. Einreichung der Unterlagen: Senden Sie den ausgefüllten Antrag zusammen mit den erforderlichen Unterlagen (z.B. Jagdschein) an den Landesjagdverband Brandenburg
  3. Überprüfung und Aufnahme: Ihr Antrag wird dort geprüft. Nach positiver Entscheidung erhalten Sie eine Aufnahmebestätigung und wir eine Bestätigung Ihrer Aufnahme.
  4. Beitrag: Zahlen Sie den jährlichen Mitgliedsbeitrag. Dieser Beitrag ermöglicht uns, unsere vielfältigen Aktivitäten und Angebote zu finanzieren.

 

Engagement und Mitgestaltung

Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung des Verbandes mitzuwirken. Bringen Sie sich in Arbeitsgruppen ein, beteiligen Sie sich an Projekten und gestalten Sie das Vereinsleben aktiv mit. Ihr Engagement ist der Schlüssel zu unserem gemeinsamen Erfolg.

 

Kontakt

Für Fragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Jagdverband Eberswalde e.V.

Brodowiner Str. 10
16248 Liepe

Mike Schwarz (Vorsitzender)
0151 55 15 52 01

oder nutzen Sie unser Onlineformular

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und tragen Sie dazu bei, die Jagdkultur und den Naturschutz in unserer Region zu fördern. Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit Weidmannsheil,
Ihr Jagdverband Eberswalde